Startseite

RIKOKI

Der Treffpunkt für die Manga & Comic Community in Salzburg!

RIKOKI ist ein junger gemeinnütziger Verein für Fans des japanischen Mangas, Graphic Novels und Comics. Der Verein bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit Gleichgesinnte zu treffen, gemeinsam zu lesen und sich auszutauschen.
Bei unserer Bibliothek legen wir großen Wert drauf, dass unsere Bücher abwechslungsreich, jugendfrei und divers sind. Neben unserem dauerhaften Standort gibt es monatliche Treffen, bei denen es keinen Konsumzwang gibt, stehen jedes Mal unter einem anderen Motto.

Das Konzept ist an das japanische Mangacafé angelehnt, bei dem man sich vor Ort etwas zum Lesen aus der Bibliothek auswählt und dabei ein Getränk und kleinere Snacks genießen kann. Es bleibt dabei aber der Fokus immer auf den Büchern, daher ist ein japanisches Mangacafé kein typischer Gastronomiebetrieb, sondern hat eher etwas von einer gemütlichen Bibliothek.

Bei den Veranstaltungen werden passend zum Motto auch Bücher vorgestellt. Themen vergangener Events waren beispielsweise „Yokai und andere Geister„, „Pink Power“ (über Magical Girls Heldinnen), „Villains we love to hate“ (über Lieblings-Antagonisten), „Rainbow Rikoki“ (über LGTBQ+ Themen), Ghibli Abend (Kulttitel wie Mein Nachbar Totoro, Chihiro’s Reise ins Zauberland,…) und „it’s a Bromance“ (über tiefe Freundschaften).

Aktuelles

Es ist soweit: Unser Vereinslokal hat am 21. Juni 2024 seine Türen geöffnet! Ab diesem Zeitpunkt haben wir jede Woche am Freitag von 17:00 bis 21:00 geöffnet. Schaut bei uns vorbei im Untergeschoss in der Buchhandlung Neues Leben in der Bergstraße 22, 5020 Salzburg:

Unsere vergangenen Events

Aktuelle Buchvorstellung

Du suchst nach einem neuen Manga zum Lesen? Bei Rikoki gibt es einerseits die kurzen Lesetipps von Fabia und andererseits die ausführlicheren Behandlungen aus dem Lesekreis. Beide beinhalten die Handlung und die Frage ob bzw. warum das Buch zu empfehlen ist. Wir geben unser Bestes, dass die Titel alle in unserer Bibliothek zu finden sind. Aktuell vorgestellt wird:

Leseratten aufgepasst: Du diskutierst gerne über Manga oder möchtest anfangen unterschiedlichere Genres zu lesen? Dann ist der Rikoki Lesekreis genau für dich.

  • Die Stadt und das Mädchen
    Die Stadt und das Mädchen ist ein Einzelband von Jiro Taniguchi. Er war einer der bedeutendsten Mangaka und Geschichtenerzähler Japans. Sein Leben und seine Karriere sind Beispiele für die Verschmelzung von persönlicher Lebenserfahrung und künstlerischem Ausdruck. Sein Zeichenstil orientierte sich unter anderem an der europäischen Ligne Claire, dem franko belgischen Comic, während sein Erzählstil tief in der japanischen Kultur und dem Alltag verwurzelt ist. Dieser zeichnet sich durch eine langsame, nachdenkliche …

Du möchtest mehr lesen? Weitere kurze Lesetipps findest du HIER.